Impressum

Verantwortlich für den Inhalt
dieser Website, soweit nicht gesondert angegeben, ist:
P. Krause
Seegasse 14
69207 Sandhausen
Deutschland
(Adresse für Briefe. Paketadresse auf Anfrage.)
Kontakt per E-Mail
Als Möglichkeit zur schnellen elektronischen Kontaktaufnahme ist E-Mail vorgesehen. Die Adresse dafür lautet: blog@pascalkrause.info
Da heutzutage über E-Mail leider viel Werbung versendet wird, filtern wir eingehende E-Mails nach Stichworten. Bitte fügen Sie daher, um Ihre E-Mail als erwünscht zu kennzeichnen, vor den eigentlichen Betreff das Wort „BLOGPASCAL“ (zusammengeschrieben) ein.
Jugendschutzbeauftragter:
P. Krause (Kontaktinformationen s.o.)

Nutzungsbedingungen

Definition der Anbieter, Hinweise zum Inhalt
Die im Impressum als für den Inhalt verantwortlich benannte(n) Person(en), nachfolgend „Anbieter“ genannt, bemühen sich stets, die Inhalte der Webseite vollständig, aktuell und inhaltlich richtig zu halten, können dies jedoch nicht garantieren. Alle Inhalte werden daher ohne jegliche Garantien oder Gewährleistungen angeboten.
Außer im Falle des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit schließen die Anbieter jede Haftung für direkte oder indirekte Schäden aus, die durch die Nutzung dieser Webseite oder derer Inhalte entstanden sein sollten.
Die Anbieter behalten sich vor, die Webseite und/oder Teile derer ohne Ankündigung zu verändern, zu erweitern, zu entfernen oder nicht länger zu veröffentlichen, jeweils zeitweilig oder dauerhaft. Alle Angebote sind daher als freibleibend und unverbindlich anzusehen.
Distanzierung von externen Links
Auf dieser Website können sich Verweise (sog. „Hyperlinks“) auf fremde Websites befinden, auf welche die Anbieter dieser Website keinen Einfluss haben. Die Anbieter versichern, zur Zeit der Verweiserstellung auf diesen Websites keine rechtswidrigen Inhalte erkannt zu haben. Da sie dies jedoch nicht für die Zukunft versichern können, distanzieren sich die Betreiber ausdrücklich von diesen externen Webseiten.
Sofern nicht anders vermerkt, wollen die Anbieter mit dem Verweis lediglich auf die Existenz der externen Website hinweisen, sie aber nicht bewerten (auch nicht empfehlen) und sich deren Inhalte nicht zu eigen machen.
Für Schäden und Rechtsverstöße, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung externer Webseiten oder mit Hilfe derer entstehen, haften allein deren Betreiber, also nicht die Anbieter dieser Webseite, die auf die fremden Veröffentlichungen nur verweist.
Distanzierung von benutzererzeugten Inhalten (User Generated Content)
An einigen Stellen dieser Website können fremde Dritte eigene Inhalte veröffentlichen, ohne dass die Anbieter dies zeitnah bemerken oder gar verhindern könnten. Für solche Inhalte sind daher nur die jeweiligen Autoren verantwortlich, nicht die Anbieter. Insbesondere stellen die gegebenenfalls darin geäußerten Ansichten und Meinungen nur die Ansichten und Meinungen des jeweiligen Autors dar und können von denen der Anbieter abweichen.
Die Anbieter helfen Ihnen jedoch gerne, soweit im Nachhinein möglich, Kontakt zu den Autoren herzustellen und/oder die beanstandeten Inhalte zu korrigieren oder zu entfernen.
Für von Benutzern erzeugte Verweise auf andere Websites gilt der Abschnitt „Distanzierung von externen Links“ sinngemäß.
Datenschutz
Die Anbieter werden keinen Benutzer zwingen, irgendwelche persönlichen Daten preiszugeben, und hoffen, dass auch niemand anderes dies tut. Sie behalten sich jedoch vor, bestimmte Dienstleistungen und/oder Teile solcher nur Benutzern anzubieten, die bestimmte persönliche Daten freiwillig und wahrheitsgemäß preisgeben. Zweifel daran, dass diese persönlichen Daten freiwillig und wahrheitsgemäß angegeben wurden, sind also ein möglicher Grund für den Abbruch und/oder Widerruf solcher Dienstleistungen.
Jegliche über die Benutzer veröffentlichten Informationen dürfen nicht benutzt werden, um diesen Produktinformationen zuzustellen, sofern die Benutzer dem nicht ausdrücklich zugestimmt haben. Die Anbieter selbst zählen nicht als „Benutzer“ im Sinne des vorigen Satzes, stimmen der Zustellung von Produktinformationen aber dennoch nicht gesondert zu.
Gültigkeit bei Teilnichtigkeit
Teile oder Formulierungen dieses Haftungsausschlusses, die sich als unwirksam oder ungültig herausstellen, beschränken nicht die Wirksamkeit des restlichen Haftungsausschlusses. §139 BGB (Folgerung der Gesamtnichtigkeit aus der Teilnichtigkeit) findet also keine Anwendung.
Die unwirksamen oder ungültig Bestimmungen sollen durch solche ersetzt werden, die ihnen in Zielsetzung und Wirksamkeit möglichst nahe kommen. Dies gilt entsprechend auch für den Fall, dass sich der Haftungsausschluss als lückenhaft erweist.